Zitronentörtchen mit Baiser oder sauer macht lustig.

20130512-171902.jpg

Zutaten:
125 g weiche Butter und 1 EL Butter
150 g + 150 g + 180 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
Salz
4 frische Eier
200 g Mehl
½ TL Backpulver
½ TL Natron
5 Zitronen (davon 1 Bio)
50 g Speisestärke

Ofen auf 175°C vorheizen.
Für den Teig 125 g Butter, 150 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit dem Mixer cremig rühren. 1 Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen und unterrühren.

Teig in 4 kleine Tartlettes-Formen geben und circa 15 Minuten backen.

Für das Lemon Curd: 3 Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Bio-Zitrone heiß abschwemmen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Alle Zitronen pressen. 1 EL Zitronensaft abnehmen (-> für die Baiser-Masse). Rest mit Wasser auf 350 ml Flüssigkeit auffüllen. Zitronenwasser mit der Schale, 150 g Zucker und 1 EL Butter aufkochen. Stärke mit 5 EL kalten Wasser glatt rühren und in das kochende Zitronenwasser geben. Fest umrühren und 1 Minute weiterkochen. Nun vom Herd nehmen. 1 EL Zitronensud mit der Dottermasse vermengen und anschließend die gesamte Dottermasse in den Zitronensud einrühren. Lemon Curd nun in eine neue Schale füllen und circa 30 Minuten abkühlen lassen. Nun auf den Kuchenboden aufstreichen.

Kurz vor dem Servieren: Eiweiß steif schlagen, dabei 180 g Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss den EL Zitronensaft dazu mengen. Weiterschlagen bis die Konsistenz glänzend und fest wird. In einem Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und kleine Spitzen auf die Törtchen spritzen. Mit einem Küchengasbrenner bräunen.

<a href=“http://blog-connect.com/a?id=4-3479505678615346“ target=“_blank“><img src=“http://i.blog-connect.com/images/w/folgen4.png“ border=“0″ ></a>

Advertisements

3 Gedanken zu “Zitronentörtchen mit Baiser oder sauer macht lustig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s