Herzpalatschinke. Oder ein Lachs und seine Herzensangelegenheiten.

20130628-135429.jpg

Das Rezept ist so easy, dass es echt Spaß macht.

Ca. 8-10 Palatschinken

1 Pkg Frischkäse natur

2-3 TL Oberskren

2 Packungen Räucherlachs (je 200-250g)

Frischkäse mit dem Oberskren verrühren. Die erste Palatschinke mit der Kren-Frischkäsemasse bestreichen und einige Scheiben vom Räucherlachs drüber geben.

Wieder eine Palatschinke drüber legen und mit Frischkäse bestreichen und Räucherlachs belegen. Bis alles verbraucht ist.

Die fertigen Palatschinken mit einer Herzform (zB von Kaiser) ausstechen und die Herzen auf einem Teller anrichten.

Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s