So schön ist meine Osterkerze. Ein DIY mit Serviettentechnik.

Jedes Jahr zu Ostern bastle ich mir meine eigene Osterkerze. Nein, ich male nicht die Osterhäschen auf die Kerzen drauf, sondern mache das mit der Serviettentechnik. Das geht ganz leicht.

Kerze5_DSC_0081

Man braucht:

Servietten mit Ostermotiv (die Motive sollten nicht zu verschnörkelt und filigran sein, sonst lassen sie sich nur schwer ausschneiden)
Helle Kerzen (auf dunklen Kerzen sieht man sonst die weißen Rückstände des Klebers)
Kerzen-Potch (zB von Hobby Line)
1 weichen Pinsel
1 gute Schere

Kerze1_DSC_0068

Zunächst müsst ihr das gewünschte Motiv auf der Serviette mit der Schere vorsichtig ausschneiden. Danach entfernt ihr die 2 weißen Papierschichten, sodass nur mehr die oberste bunte Serviettenschicht übrig bleibt.
Bitte macht das ganz vorsichtig, da es sehr leicht reißen kann.
Nun legt das Serviettenmotiv auf die Kerze (die Größe der Kerze sollte sich nach dem Motiv der Serviette richten ;O))
Wenn ihr es fertig platziert habt, streicht ihr mit dem Pinsel den Kerzen Potch ganz vorsichtig auf das Serviettenmotiv auf. Immer von innen nach außen streichen, sonst entstehen Falten.
Bitte ganz sacht auftragen, da die Serviettenschicht sonst reißt.

Wenn ihr den Kerzen Potch auf der gesamten Serviettenfläche aufgetragen habt, dann die Kerzen ein paar Stunden trocknen lassen.
Und schon ist die Osterkerze fertig.

Kerze2_DSC_0073

Kerze6_DSC_0083

Kerze13_DSC_0109

Kerze11_DSC_0098

Falls ihr die Osterkerze als Geschenk verwendet, hätte ich noch einen kleinen Verpackungstipp für Euch.
Ich hab die Kerzen mit Tüll umwickelt und mit der süßen Glücks-Wertkarte von Feine Billetterie verschönert. Wie findet ihr das?

Kerze10_DSC_0094

Kerze9_DSC_0092

Alles Liebe,

Eure Nicole

Kerze12_DSC_0101

Kerze8_DSC_0088

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s