Box of Sunshine. Die 5. Lovelyliscious-Box ist zugestellt worden.

Unglaublich, wir haben bereits die 5. Lovelyliscious-Box zusammengestellt. Dieses Mal ganz sommerlich unter dem Motto „Box of Sunshine“.
Selbstverständlich wurde die Lovelyliscious Box auch dieses Mal von Victoria vom Blog Vicotrias Little Secrets organisiert.

Meine Box ging dieses Mal an Bloggerin Cornelia vom Blog „Wundersüß“. Unbedingt mal vorbeischauen, so ein herziger Blog!

box1_DSC_0031

box3_DSC_0026

In meiner Box hab ich alles verpackt, was man für einen wundervollen sonnigen Tag braucht: Zu Beginn eine Prise Meer ;O), etwas Party-Dekoration (Strohhalme, Schirmchen, Servietten,…), ein Mini-Tablett für Milchshakes, ein Frozen Yoghurt-Kochbuch, einen Trendguide vom Wörthersee (hier findet ihr die trendigsten Beachbars zwischen Klagenfurt und Velden), etwas selbstgemachtes Hibiskussalz zum Grillen, ein handgefertigtes Notizbuch aus Venedig und eine Amaretto-Cookie aus Venedig.

box2_DSC_0018

Mein Paket habe ich von Alina bekommen. Ihr kunterbunter Blog heißt „Küchenflocke“. Ich denke ich bin nun gerüstet für den Sommer und den anstehenden Urlaub!

Voll die feinen Sachen waren da drin: ein kleiner Spiegel für die Strandtasche, Sonnenspray, Haarpflege nach der vielen Sonneneinstrahlung, ein sommerliches Armband, voll der stylische Nagellack, ein duftes Duschbad, fruchtige Fruchtgummis, ein Seifenblasenspender (sagt man so dazu) und liebe Worte von Alina! Vielen Dank!

1_box5

 

2_box5

Habt ihr Lust auf Nr. 6 bekommen? Dann meldet euch doch einfach bei Victoria an!

Alles Liebe und ein schönes Wochenende,

Nicole

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s