Und es geht zitronig weiter! Zitronen-Ricotta-Taler.

DSC_0012

Ach, ich liebe Zitronengeschmack! In der aktuellen Lecker-Ausgabe (März 2014/Nr. 3)  bin ich auf diese Zitronen-Ricotta-Taler gestoßen. Nachdem alle Zutaten im Haus waren, ging es auch schon los.

DSC_0016

Zutaten:
250g + etwas Mehl
3 EL Zucker
Salz
50g weiche Butter
2 Eier (M)
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
250g Ricotta
Puderzucker

Für den Teig 250g Mehl, 1 EL Zucker, 1 Prise Salz, Butter, 1 Ei und 50ml lauwarmes Wasser mit dem Knethaken des Mixers glatt verkneten. Teig in eine Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde ruhen im Kühlschrank lassen.

In der Zwischenzeit die Biozitronen für die Füllung heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. 1 Ei trennen, Eiweiß 2 EL Zucker, 1 Prise Salz, Zitronenschale und Ricotta mit dem Schneebesen des Mixers verrühren.

Die Hälfte des Teiges auf eine bemehlten Arbeitsfläche 2mm dünn ausrollen. Daraus 8cm-große Kreise ausstechen, Teigreste erneut ausrollen und Kreise ausstechen. Pro Taler braucht man ein Ober- und ein Unterteil.

Backofen auf Umluft 150°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Kreise auflegen. Pro Kreis einen Löffel Ricottamasse in die Mitte setzen. Teiggegenstück darüberlegen und die Ränder mit den Zacken der Gabel andrücken. So bekommt man auch ein schönes Muster. Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Taler damit bestreichen.

Im heißen Ofen die Taler rund 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, danach mit Puderzucker bestreuen.

DSC_0018

Ich fand sie sehr lecker, weil sie auch nicht so süß geschmeckt haben.

Viel Vergnügen beim Nachbacken,

Eure Nicole

DSC_0002

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s