Ein Stück vom kleinen Glück. Nutella-Tascherl.

So sweet & easy würde Enie sagen. Das sind meine Nutella-Tascherl. Die gehen kinderleicht. Und schmecken himmlisch.

d

Here we go.

Ihr braucht dafür

2 Packungen Blätterteig oder Mürbteig (zB von Tante Fanny)
1 Glas Nutella
1 verquirltes Ei

Außerdem: Backpapier, runde Ausstechform (ca. 4 cm)

Ersten Blätterteig ausrollen und so viele Kreise wie möglich ausstechen und aufs Backpapier legen. In jeden Kreis in die Mitte einen kleinen Klecks Nutella geben.
Rund um die Nutella-Kleckse etwas Ei verstreichen. Nun den zweiten Blätterteig ausrollen und wenn möglich gleich viele Kreise ausstechen. Und auf die anderen legen. Enden etwas andrücken und mit Ei bestreichen. Im Backrohr bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen. Abgekühlte Nutella-Tascherl mit Staubzucker bestreuen.

So easy, oder?

Alles Liebe,

Eure Nicole

a

 

d

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s