Ab ins Zelt. Waldviertler Mohnzelten.

Am Weihnachtsmarkt in Wien habe ich Waldviertler Mohnzelten entdeckt. Gleich danach habe ich mich auf die Suche nach dem Rezept gemacht.

Ich habe eines gefunden. Göttlich sag‘ ich euch. Und gar nicht schwer.

Mohnzelten4_DSC_0004

Waldviertler Mohnzelten

Zutaten Mohnfülle:
150g Butter
500g Mohn
200g Staubzucker
3 EL Honig
Vanillezucker
Zimt
Rum
Milch

Zutaten Erdäpfelteig:
1Pkg. Backpulver
500g Mehl (glatt)
350g Erdäpfel (gekocht und passiert)
130g Staubzucker
130g zerlassene Butter
2-3 EL Schlagobers
2 Eier (M)
Butter

Für die Mohnfülle die Butter zerlassen, mit den restlichen Zutaten und etwas Milch zu einer nicht zu weichen Fülle verarbeiten. Aus der Fülle kleine Knödel formen.

Für den Teig das mit Backpulver vermischte Mehl, Erdäpfel und Zucker in eine Rührschüssel geben. Mit der zerlassenen Butter, Obers und den Eiern zu einem Teig verkneten. In Stücke teilen, mit Mohnknöderln füllen, flach drücken. Auf ein eingefettetes Backblech legen und im Rohr bei 200°C ca. 20 Minuten backen. Nach der halben Backzeit wenden.

 

Mohnzelten3_DSC_0005

Die Waldviertler Mohnzelten halten sich aufgrund des Erdäpfelteiges mehrere Tage, da sie nicht so schnell austrocknen.

Alles Liebe,

Eure Nicole

Mohnzelten2_DSC_0006#

Mohnzelten1_DSC_0007

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s