Brownies mit Maronicreme. Ein Herbstgedicht.

Wuhuuu, meine lieben Wonderland-Freunde. Es ist Herbst. Und was bedeutet das. Es ist Maroni-Zeit. Lecker.

Heute verrate ich euch mein total einfaches Herbstrezept: Brownies mit Maronicreme. Das schmeckt voll lecker, weil die Brownies ja schön schokoladig weich sind und wunderbar zur Maronicreme passen.

brownie_mit_maronicreme4_low

Zutaten Brownie:

250 g Zartbitterschokolade
250 g Butter
6 Eier
350 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
200 g Weizenmehl
1 Prise Salz

außerdem: Butter für die Form

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Butter einfetten.

2. Die Schokolade hacken und mit der Butter in einem Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen, vom Herd nehmen und glatt rühren.

3. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker mithilfe eines Handrührgeräts mit Rührbesen schaumig schlagen. Die Schoko-Butter-Masse unterrühren. Anschließend das Mehl und Salz zufügen und mit einem Schneebesen unterheben.

4. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im Backofen ca. 35-40 Min. backen. Die Brownies sollten innen noch etwas feucht sein. Wer das nicht mag, einfach ein paar Minütchen länger im Ofen lassen. Dann in der Form auskühlen lassen und erst dann in Stücke schneiden. Fertig sind die leckeren Brownies!

Während die Brownies abkühlen, könnt ihr schon die Maronicreme vorbereiten.

brownie_mit_maronicreme3_low

Zutaten Maronicreme:

1 Glas Maronicreme (Diese ist normalerweise schon gezuckert. Wenn nicht, dann einfach etwas mehr Zucker beimengen. Im Supermarkt findet ihr es neben der Marmelade und der Nougatcreme.)
500 g Mascarpone
5 EL Staubzucker
1 Packung Philadelphia Doppelrahmstufe

außerdem: Kakaopulver

Zubereitung:

Alle Zutaten gut mit dem Handmixer vermengen. In einen Spritzsack füllen und auf den einzelnen ausgekühlten Browniestücken nett aufspritzen.

Zum Schluss mit Kakaopulver bestäuben. Bis zum Verzehr kühl lagern. Am besten jedoch erst vor dem Essen aufspritzen.

brownie_mit_maronicreme1_low

Gibt es bei euch auch ein spezielles Herbstrezept?

Alles Liebe,

eure Nicole

brownie_mit_maronicreme2_low

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s