Kürbiskerne. Mit Zimt und Zucker.

Zimt-Zucker-Kürbiskerne. Die sind ganz ruck-zuck gemacht.

kuerbiskerne1_DSC_0011

Zutaten:
1 Becher Kürbiskerne
Mark einer Vanilleschote
1 EL Zimt
1 halber Becher Staubzucker

Staubzucker, Zimt, Vanillemark gut verrühren. Kürbiskerne in der Pfanne anrösten. Die Hälfte vom Zimt-Zucker-Gemisch dazugeben und karamellisieren lassen.  Zum Schluss in einer großen Schüssel die karamellisierten Kürbiskerne mit dem restlichen Zucker-Gemisch durchmengen. Abkühlen lassen und in Gläser füllen. So halten sie sich lange.

Sie sind ein toller und einfacher Snack für Zwischendurch und auch ein nettes Mitbringsel.

Alles Liebe,

eure Nicole

PS: die bezaubernden Eierbecher, die Schüssel und das entzückende Keramik-Löffelchen sind von Krasilnikoff.

krasilnikoff

Advertisements

6 Gedanken zu “Kürbiskerne. Mit Zimt und Zucker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s